Immer mehr Menschen, wünschen sich die Einfachheit einer Naturbestattung. Kein Grab, welches über Jahrzehnte hinweg gepflegt werden muss. Kein Friedhof, den sowieso niemand besucht. Die Asche soll einfach in den Wind gestreut werden und ihre Reise durch die Welt beginnen.

Naturbestattung

Was ist eine Naturbestattung?

Einer Naturbestattung geht immer eine Einäscherung voraus.

Die Urne wird an den Naturfriedhof „Oase der Ewigkeit“ in Beatenberg, Schweiz versendet.

Dort ist es möglich, die Asche legal und vor einer wunderschönen Naturkulisse zu verstreuen.

Die Oase der Ewigkeit bietet unter anderem an, die Asche im Bergfluss, auf der Almwiese oder auch in den wehenden Wind zu streuen. Dies kann wahlweise mit oder ohne die Angehörigen passieren.

Quick Facts

Häufige Fragen zur Naturbestattung

Entweder die Urne wird per Kurier versendet oder wir beantragen für Sie eine Sondergenehmigung, damit Sie die Urne selbst dorthin bringen dürfen.

Wenn aus ethischen Gründen Bedenken bestehen, die Urne per Kurier zu versenden besteht die Möglichkeit eine Ausnahmegenehmigung zur Privatüberführung der Asche zu beantragen. Nähere Informationen erhalten Sie im persönlichen Gespräch mit unserem Team. 

Ernst-Bestattungen in Baden-Baden und Umgebung

Fragen, Wünsche, Anregungen? Schreiben Sie uns


07221 63 33 5

info@ernst-bestattung.de

Standorte

Hauptsitz: Rheinstraße 160 | 76532 BADEN-BADEN

Weinstraße 1 | 77815 BÜHL

Hauptstraße 149 | 77830 BÜHLERTAL

Kartunger Straße 31 | 76547 SINZHEIM

Badener Straße 103 | 76571 GAGGENAU

Copyright 2021 © Ernst-Bestattungen, Inh. S. Wiegele-Walter